Dr. med. Enrique Molina Munoz

Lebenslauf

Hochschulausbildung & Forschungsgebiete

  • Medizinstudium: Licenciado en Medicina (1999) und Chirurg (Mèdico Cirujano) (2002) Medizinische Fakultät, Universität von Chile 1995-2001
  • Facharztstudium Ophthalmologie: Universität von Chile, Medizinische Fakultät, Santiago de Chile. 2003-2007
  • Approbation als Arzt (Freie und Hansestadt Hamburg) 2012

Anerkennung als Facharzt für Augenheilkunde (Ärztekammer Hamburg) 2015

Post-Degree Training

  • Diplom in Verwaltung im Gesundheitswessen: Diplomado de Administraciòn en Salud. Escuela de Salud Pùblica. Universität von Chile. 2002
  • Master of Science (M.Sc.) in Medical Physics with distinction Biomedical Optics. Univesität Heidelberg. Thesis “Refractive Surgery – Does the flap induce Higher Order Aberrations”, Tutor Prof. Dr. J Bille. 2005-2006

Doktorand an der Technischen Universität München, EuroEyes alz Augenklinik München, Doktorarbeit “Der Einsatz von intracornealen Ringen zur Keratokonus-Therapie”, Doktorvater Prof. Dr. Thomas Neuhann. 2012

Berufserfahrung

  • Ausbildung zum Augenarzt. Katarakt- und Glaukom- Chirurgie. Laserbehandlungen der Netzhaut auch an Frühgeborenen. 2003-2009
  • Augenarzt am Krankenhaus “Hospital Barros Luco Trudeau”, Santiago, Chile, Abteilung Ophthalmologie, Hornhaut- und Katarakt- Chirurgie. 2007-2009
  • Leiter im Krankenhaus “Hospital Felix Bulnes”, Gründung der ophthalmologischen Abteilung, Schwerpunkt Katarakt- Chirurgie. 2009-2010
  • Augenarzt in der Universitätsklinik Chile, Santiago, Hornhaut- und Katarakt-Chirurgie. Augenarzt in der Privatklinik IOPA, Santiago, Refraktive Chirurgie (LASIK, PRK) 2009-2010
  • Facharzt für Refraktive Chirurgie der EuroEyes Klinikgruppe. 2011
  • Ärztlicher Leiter EuroEyes Frankfurt 2012-2014

Berater des chilenischen Gesundheitssystems Entwicklung ophthamologischen Gesundheitssystem von Santiago-Mitte. 2015

Lehrtätigkeit

  • Regelmäßige Lehrveranstatungen an der Universität von Chile. Monitor Decente Bases Cientificas de la Medicina II, Medizinische Fakultät. 2002-2005

Koordinierender Dozent des Moduls “Optischer Physik”, Mòdulo Fisica Optica, Curso de Formaciòn y Perfeccionamiento, Chlienische Gesellschaft Ophthalmologie 2010

Ophthalmologische Mitgliedschaften

  • Chilienische Gesellschaft Ophthalmologie: Sociedad Chilene de Oftalmologia 2007
  • European Society of Cataract and Refractive Surgeons (ESCRS) 2008
  • Deutsche Ophthalmologische Geselschaft (DOG) 2009
  • Bundesverband Deutscher Ophthalmochirurgen (BODC) 2012
Corona-Virus: Patienten-Info