Dr. med. Marita Amm

Lebenslauf

  • Studium der Humanmedizin, Ludwig-Maximilians-Universität München 1982 – 1987 sowie Universität Wien 1988
  • Examen 1990 in München
  • Beginn der Facharztausbildung Innere Medizin, Poliklinik München
  • Facharztausbildung Augenheilkunde 1991 – 1995, Christian-Albrechts-Universität Kiel
  • Promotion im Fachgebiet Augenheilkunde 1996
  • Oberärztin an der Universitäts-Augenklinik in Kiel 1996 – 2004
  • Oberärztin an der Universitäts-Augenklinik in Halle – Wittenberg 2004 – 2008, Leiterin des Arbeitsbereiches Netzhaut- und Glaskörperchirurgie
  • Partnerin der Augenpraxisklinik am Waldkrankenhaus St. Marien Erlangen 2008 – 2011

Mitgliedschaften

  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • Berufsverband der Augenärzte (BVA)
  • Bund Deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC)
  • Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation und refraktive Chirurgie (DGII)

Schwerpunkte

  • Netzhaut- und Glaskörperchirurgie
  • Hornhauttransplantationen
  • Glaukomchirurgie
  • Cataractchirurgie
Corona-Virus: Patienten-Info